Spot Forex

Unter einem Spotgeschäft versteht man im Allgemeinen einen Handel, der sofort abgewickelt wird, das heißt, dass die Lieferung in etwa zeitgleich mit der Zahlung erfolgt.

Beim Forex Trading wird der Devisenkassamarkt im Fachjargon deshalb auch als Spotmarkt bezeichnet. Im Zusammenhang mit dem Forex-Handel wird unter einem Spotgeschäft in der Regel eine Abwicklung der Transaktionen innerhalb von zwei Handelstagen verstanden. Mit Ausnahme des Währungspaares USD/CAD werden auf dem Spot- Forexmarkt die Währungen diesbezüglich innerhalb von zwei Geschäftstagen zum jeweiligen Kassakurs gehandelt.

Bei dem Währungspaar US-Dollar und Kanadischer Dollar gilt der darauffolgende Geschäftstag als Tag der Fälligkeit. Da der größte Teil der Spot Forex-Geschäfte innerhalb der großen Banken getätigt wird, existiert darüber hinaus auch der Begriff des Interbank-Marktes. Beim Spot Forex findet der Austausch der Währungen rund um den Globus im 24-Stunden-Rhythmus statt, wobei hierfür kein örtlich begrenztes Zentrum benötigt wird, weil der Handel zwischen den Banken mit Hilfe einer weltweiten Vernetzung durchgeführt wird.

Etwa 40 Prozent aller Devisen werden im Spot Forex-Verfahren gehandelt. Ein weiteres Merkmal des Spot Forex ist die Tatsache, dass hierbei generell auf Margin getradet wird. In dieser Hinsicht bietet der Spot-Forex-Markt eine Alternative zum Devisen Future-Markt. Beim Spot Forex hat der Kapitalanleger im Gegensatz zum Devisen Future keinerlei NFA-Gebühren zu tragen.

Beim Spot Forex sind des Weiteren auch die Transaktionskosten vergleichsweise gering.
Das Spot Forex überzeugt durch eine Reihe weiterer Vorteile. So ist neben der hohen Liquidität des Spot-Forex-Marktes die Möglichkeit zur zeitlich ungebundenen Preisnotierung dafür ausschlaggebend, dass sich sehr viele Forex Trader für dies Anlageform entscheiden.

Der hauptsächliche Unterschied zwischen dem Spot Forex und dem Handel mit Devisen Futures besteht in der Bewertungsart. So wird jede im Rahmen des Devisen Future-Marktes gehandelte Währung zum Zweck der Bewertung dem US-Dollar gegenübergestellt. Beim Spot Forex hingegen existieren der Art des gehandelten Währungspaares entsprechend zwei verschiedene Richtlinien, an denen sich die Bewertung orientiert.

Free WordPress Theme