Hebeleffekt

Will ein Forex Trader einen Forexvertrag erwerben, so muss hierfür üblicherweise nicht der Nominalwert gezahlt werden, da die meisten Forex Broker lediglich eine Deckung von häufig nur einem Prozent des Vertragswerts verlangen. Ist dies der Fall so kann von einem Hebel von 100:1 gesprochen werden. Dieser Hebel wird auch als Leverage-Effekt bezeichnet, die Deckung auch als Margin und ist demnach eine Sicherheitsleistung, die hinterlegt werden muss.

Ist die Deckung nicht mehr ausreichend, so wird die offene Position im Normalfall vom Forex Broker geschlossen. Die Regelungen diesbezüglich sind jedoch von Forex Broker zu Forex Broker verschieden.

Durch den Leverage-Effekt wird dem Forex Trader ermöglicht, mit einem kleinen finanziellen Betrag mitunter hohe Gewinne erzielen zu können. Somit wird das Forex Trading auch für jene Kapitalanleger interessant, die an und für sich über ein begrenztes Budget verfügen. Denn durch die Hebelkraft kann mit einem verhältnismäßig geringen finanziellen Einsatz ein sehr viel größeres Volumen gehandelt werden. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit, bei einem Vertragswert von 1 000 US-Dollar mit einer 100-fachen Hebelkraft ein Volumen von 100 000 US-Dollar zu handeln.

In diesem Fall fällt die als Margin bezeichnete Sicherheitsleistung 100 mal kleiner aus als das Handelsvolumen von 100 000 US-Dollar. Dennoch ist es möglich, ein Volumen von 100 000 US-Dollar durch die Hebelkraft zu bewegen. Allerdings muss in diesem Zusammenhang bedacht werden, dass sich nicht nur die Aussicht auf einen profitablen Gewinn, sondern auch das finanzielle Risiko parallel mit der Hebelgröße erhöht. So birgt das Handeln mit einem größeren Hebel auch ein höheres Risiko, kann jedoch im günstigen Fall auch wesentlich höhere Gewinne bescheren. Im Rahmen des Forex Trading ist die Hebelkraft mitunter sehr viel höher als bei den Devisen Futures oder im Aktienhandel. Daher ist der Forexhandel durch den Leverage-Effekt riskant, so dass unter Umständen auch das gesamte eingesetzte Kapital verloren gehen kann.

Premium WordPress Themes